Home > Trainingsangebote > Short Duration Training

Das individuelle Eco Safety Training

Short Duration Training (Kurzzeit-Intensivtraining)

Das individuelle Eco Safety TrainingAls Center of Excellence haben der DVR und die Unfallversicherungsträger mit dem Short Duration Training (Einzeltraining) ein Trainingskonzept entwickelt, das bereits in 16 europäischen Staaten eingesetzt wird. Eine Stunde, ein Teilnehmer und ein Trainer bilden eine Coachingeinheit vor der „Haustür“, in der gemeinsam Entwicklungsmöglichkeiten erfasst, erprobt und Potenziale gesteigert werden, um noch sicherer den Verkehrsalltag zu meistern, das Wohlbefinden zu erhöhen und dabei die Kosten spürbar zu senken. Autofahren ist sehr individuell und Veränderungen kann nur jeder für sich vornehmen. Noch persönlicher kann aktives unterstütztes Lernen nicht sein.

Zu Beginn wird ein Rundkurs im Lebensumfeld des Teilnehmers befahren, in dem Stärken und Potenziale ermittelt werden. In einem ersten Feedbackgespräch vereinbaren Teilnehmer und Coach gemeinsam die Techniken und Ziele, die erprobt und erreicht werden sollen. Ein zweites Befahren des Rundkurses mit aktivem Coaching dient dazu, die vorhandenen Potenziale im realen Straßenverkehr zu nutzen und um neue Fahrtechniken zu ergänzen. In einem zweiten Feedbackgespräch werden das Erreichen der Ziele überprüft und weitere Vereinbarungen für die Zukunft getroffen.


Teilnehmer:1 Teilnehmer
Trainer:1 Trainer
Dauer:1 Stunde
Kosten:80,00 € netto
(zzgl. 17 % Verwaltungskosten­pauschale und 19 % Umsatzsteuer)

Rahmenbedingungen: mind. 4 und max. 6 Termine pro Tag vor Ort

Ansprechpartner
Deutscher Verkehrssicherheitsrat
Hauptstadtbüro
Jägerstraße 67-69
10117 Berlin

Telefon: 030 22 66 771-14
oder      030 22 66 771-15
Kay Schulte
kschulte@dvr.de

Kathrin Jähns
kjaehns@dvr.de