Home > Trainingsangebote > Das klassische Eco Safety Training

Das klassische Eco Safety Training

Sicher, wirtschaftlich und umweltschonend fahren

Das klassische Eco Safety TrainingIm Training „Fahr und spar mit Sicherheit – Sicher, wirtschaftlich und umweltschonend fahren“ werden sieben Verhaltenstipps eingeübt, die dazu führen, sicher, wirtschaftlich und umweltschonend ans Ziel zu kommen. Dazu zählen „Entscheidungsspielraum schaffen“, „Gelassen fahren“, „Fahren mit niedrigen Drehzahlen“ oder auch „Schwung nutzen“.

Das Training richtet sich an jeden, der beruflich mit dem Auto unterwegs ist: Fahrpersonal von Betrieben, Fahrer von Behörden, Institutionen, Kommunen und der Bundeswehr, Taxifahrer sowie Fahrer von Sozialeinrichtungen.

Ein zertifi zierter Trainer besucht Betriebe und schult eine Gruppe von maximal sechs Mitarbeitern pro Training in sicherer und sparsamer Fahrweise. Als „Training on the Job“ findet „Fahr und spar mit Sicherheit“ auf den betriebseigenen Fahrzeugen im realen Straßenverkehr statt. Der Ablauf umfasst einen theoretischen Einstieg mit Erfahrungsaustausch, mehrere praktische Fahrten in kleinen Gruppen mit aktiver Unterstützung durch den Trainer (zum Erproben zielführender Fahrtechniken im öffentlichen Straßenverkehr) und einen Erfahrungsaustausch in der Gesamtgruppe zum Ausklang.


Teilnehmer:3 oder 6 Teilnehmer
Trainer:1 Trainer
Dauer:3,5 Stunden Halbtagestraining oder
8 Stunden Tagestraining
Kosten:325,00 € netto Halbtagestraining
650,00 € Tagestraining
(zzgl. 17 % Verwaltungskosten­pauschale und 19 % Umsatzsteuer sowie Kosten für Tagungsstätte und Bewirtung nach tatsächlichem Aufwand)

Rahmenbedingungen: Gruppenarbeitsraum

Ansprechpartner
Deutscher Verkehrssicherheitsrat
Hauptstadtbüro
Jägerstraße 67-69
10117 Berlin

Telefon: 030 22 66 771-14
oder      030 22 66 771-15
Kay Schulte
kschulte@dvr.de

Kathrin Jähns
kjaehns@dvr.de